Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 33 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Moderation im Ferienhaus Forum
BeitragVerfasst: Sa 7. Feb 2015, 14:31 

Ferienhausanbieter

Benutzeravatar


Registriert: Sa 19. Mai 2012, 23:42
Beiträge: 205
Wohnort: Fejø und Düsseldorf
Postleitzahl: 40231
Land: Deutschland

Im Ferienhaus Forum werden die Beiträge erst nach Prüfung freigeschaltet. Das war in meiner Zeit als Mitglied immer so. Ich vermute, dass der Hintergrund etwas mit unerwünschte Werbung zu tun hat, zB von Typen wie ich ;-)

Auch wenn Olli schnell ist, es dauert meist nur Stunden bis der Beitrag freigeschaltet wird, ist es für den "flow" nachteilig. Ich frage mich was heute mehr wiegt, wie groß ist das Werbeproblem, wie oft werden Beiträge moderiert oder gar gelöscht in Ferienhaus-Forum?

Im DK-Forum gibt es diese Verzögerung nicht und trotzdem gibt es keine/selten unerwünschte Werbung zB von Anbieter. Wenn wird der Beitrag gemeldet und gelöscht.

Wäre es nicht einen Versuch wert es hier auch so zu machen?

Sollte tatsächlich öfters unerwünschte Postings kommen ist der Weg zurück sehr kurz.

Bedenken sollte man auch, dass das Ferienhaus-Forum nur eins von mehreren Unterforen sind, wo sich Werbung einschleichen könnte. Die anderen Foren werden aber nicht moderiert...

_________________
Henrik Ranch - Geschäftsführer - fejo.dk


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Moderation im Ferienhaus Forum
BeitragVerfasst: Sa 7. Feb 2015, 18:16 


Registriert: Do 6. Nov 2008, 19:22
Beiträge: 818
Wohnort: Hansestadt Lübeck
Postleitzahl: 0
Land: Deutschland

Ich denke mal es geht nicht hauptsächlich um Werbung sondern eher um schlechte Kritiken an Ferienhausanbietern. Diese könnten evtl. rechtliche Schritte gegen Olli einleiten wenn sie zu arg sind. So wie es jetzt ist wird es halt vermieden.
Ist aber nur eine Vermutung.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Moderation im Ferienhaus Forum
BeitragVerfasst: Sa 7. Feb 2015, 19:11 

Ferienhausanbieter

Benutzeravatar


Registriert: Sa 19. Mai 2012, 23:42
Beiträge: 205
Wohnort: Fejø und Düsseldorf
Postleitzahl: 40231
Land: Deutschland

Kritiken könnte man ja auch in anderen Unterforen posten, zB zum Ort. Das ein dänischer Anbieter rechtliche Schritte gegen ein Portal gegen einen Portalbetreiber einleitet ist aber reine Theorie. In der Praxis wird das nie vorkommen.

_________________
Henrik Ranch - Geschäftsführer - fejo.dk


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Moderation im Ferienhaus Forum
BeitragVerfasst: Sa 7. Feb 2015, 19:47 

Benutzeravatar


Registriert: Di 3. Sep 2013, 19:49
Beiträge: 534
Wohnort: Münsterland
Land: Deutschland

Hej :winker:,

ich habe bisher nicht gewusst und auch nicht gemerkt, dass im Ferienhaus Ordner Beiträge erst vom Moderator freigeschaltet werden müssen - daher verstehe ich das Problem nicht. Ist doch alles gut, wie es jetzt ist.

Rechtliche Bedenken durch "fehlenden Flow" beiseite schieben zu wollen... Das kann wohl nur Oliver entscheiden.

fejo.dk hat geschrieben:
... Das ein dänischer Anbieter rechtliche Schritte gegen ein Portal gegen einen Portalbetreiber einleitet ist aber reine Theorie. In der Praxis wird das nie vorkommen.

-?- Diese Aussage werde ich für meine Kollegen nie treffen (können), woher soll ich heute wissen, welche Entscheidungen andere Menschen irgendwann treffen!??

_________________
med venlig hilsen
Frank



Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Moderation im Ferienhaus Forum
BeitragVerfasst: Sa 7. Feb 2015, 19:56 


Registriert: Do 6. Nov 2008, 19:22
Beiträge: 818
Wohnort: Hansestadt Lübeck
Postleitzahl: 0
Land: Deutschland

FrænKie hat geschrieben:
Rechtliche Bedenken durch "fehlenden Flow" beiseite schieben zu wollen... Das kann wohl nur Oliver entscheiden.

Genau...und deswegen ist diese Rubrik ja auf "Moderiert" eingestellt.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Moderation im Ferienhaus Forum
BeitragVerfasst: Sa 7. Feb 2015, 23:35 

Ferienhausanbieter

Benutzeravatar


Registriert: Sa 19. Mai 2012, 23:42
Beiträge: 205
Wohnort: Fejø und Düsseldorf
Postleitzahl: 40231
Land: Deutschland

Natürlich entscheidet das der Forumsbetreiben, aber trotzdem darf man es wohl in Frage stellen, oder?

Erstmal um die Hintergründe zu verstehen. Was mal richtig war ist es ja nicht ewig und das es den Flow erschwert ist außer Frage.

_________________
Henrik Ranch - Geschäftsführer - fejo.dk


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Moderation im Ferienhaus Forum
BeitragVerfasst: So 8. Feb 2015, 09:44 


Registriert: Sa 5. Sep 2009, 12:37
Beiträge: 348
Wohnort: Schleswig-Holstein
Postleitzahl: 21
Land: Deutschland

Der Thread über Nordvestkysten hat, vor allem ab Johannas Fragem deutlich gezeigt, dass eine Beitragsfreigabe, vor allem wenn sie nicht zeitnah geschieht/geschehen kann, freundlich gesagt suboptimal ist.

Ja, es ist letztlich des Forenbetreibers Entscheidung, aber als User darf man, denke ich auch sagen, wann Moderation der Kommunikation eher abträglich ist. Warum dann nicht einfach nachträglich editieren, wenn mal jemand übers Ziel hinausgeschossen ist, hier sind doch eh alle sehr gemäßigt und angemessen unterwegs.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Moderation im Ferienhaus Forum
BeitragVerfasst: So 8. Feb 2015, 09:58 


Registriert: Di 15. Feb 2011, 18:56
Beiträge: 787
Wohnort: grossalmerode
Postleitzahl: 37247
Land: Deutschland

gibt es ein link zu dem forum


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Moderation im Ferienhaus Forum
BeitragVerfasst: So 8. Feb 2015, 12:07 

Benutzeravatar


Registriert: Fr 31. Okt 2008, 16:15
Beiträge: 2000
Wohnort: bei Hannover
Land: Deutschland

simone hat geschrieben:
gibt es ein link zu dem forum


Wenn du das Dk-Forum meinst hier der link: http://www.dk-forum.de

Ansonsten bin ich völlig Ylvis Meinung.

LG Hescha :dkfahnensmilie:

_________________



Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Moderation im Ferienhaus Forum
BeitragVerfasst: So 8. Feb 2015, 12:09 

Ferienhausanbieter

Benutzeravatar


Registriert: Sa 19. Mai 2012, 23:42
Beiträge: 205
Wohnort: Fejø und Düsseldorf
Postleitzahl: 40231
Land: Deutschland

Ylvi hat geschrieben:
hier sind doch eh alle sehr gemäßigt und angemessen unterwegs.

Genau, ist ja der Unterschied zum dk-forum, nicht zuletzt dank Olli.

_________________
Henrik Ranch - Geschäftsführer - fejo.dk


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 33 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4  Nächste



Suche nach:

Auch interessante Themen


Gehe zu:  
Powered by phpBB

Passwort vergessen?



Content Partner

Mit einigen themenverwandten Webseiten gibt es Partnerschaften die dabei helfen, noch mehr DK-Freunde auf das Dänemark Forum aufmerksam zu machen:

Mehr Infos