Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 14 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Was ist das für ein Bau?
BeitragVerfasst: So 15. Aug 2010, 20:06 

Administrator

Benutzeravatar


Registriert: Mo 8. Sep 2008, 13:32
Beiträge: 3664
Postleitzahl: 29451
Land: Deutschland

Heute habe ich es endlich mal geschafft vor der Ortschaft Oksbøl anzuhalten und einen kleinen Bau anzusehen der mich schon immer interessiert hat.

Ich finde ihn leider nicht auf meinem Kartenmaterial verzeichnet und auch die Typenbezeichnung sowie Baupläne fehlen mir. Hat evtl. jemand mehr Infos?

Hier befindet sich der Bau: Karte


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Was ist das für ein Bau?
BeitragVerfasst: So 15. Aug 2010, 21:00 


Registriert: Mi 26. Mai 2010, 17:20
Beiträge: 14
Postleitzahl: 7927
Land: Deutschland

Hallo Oliver

Das müßte ein beobachtungs-bzw kleiner feuerleitstand sein. Der zu gang ist rechts .Vom ersten Bid zu sehen.

gruß
PanzerfahrerM109




Noch 14 Tag . :dkfahnensmilie:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Was ist das für ein Bau?
BeitragVerfasst: So 15. Aug 2010, 21:13 

Administrator

Benutzeravatar


Registriert: Mo 8. Sep 2008, 13:32
Beiträge: 3664
Postleitzahl: 29451
Land: Deutschland

Hallo PanerfahrerM109,

genau an sowas denke ich auch, nur kann ich mir nicht so richtig einen Reim auf die Zugänge machen, die ca. 2-3 Meter tief liegen. Warum so tief?

Und es müsste auch bedeuten das der Stand damals völlig frei stand und jetzt ordentlich viel Erde aufgefahren wurde, sonst kommt man ja dort nicht hinein.

Und warum hat er 2 Zugänge?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Was ist das für ein Bau?
BeitragVerfasst: So 15. Aug 2010, 21:23 

Benutzeravatar


Registriert: Mo 13. Apr 2009, 16:08
Beiträge: 1207
Wohnort: Koblenz / Rhein
Postleitzahl: 56073
Land: Deutschland

Mist, da war ich ja fast mit dem Fahrrad...
Hättest Du mir ja auch mal früher sagen können :nana:

Die Zugänge sind beide verschüttet?
Also kein Tageslicht aus den Gängen?

_________________
Gruß Florian

- 28 Jahre Henne Strand -


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Was ist das für ein Bau?
BeitragVerfasst: So 15. Aug 2010, 21:29 

Administrator

Benutzeravatar


Registriert: Mo 8. Sep 2008, 13:32
Beiträge: 3664
Postleitzahl: 29451
Land: Deutschland

Dann wären wir ja nie nach Fanø gekommen. :mrgreen: Aber er ist ja auch eher unspektakulär.

Nur der Aufbau ist mir noch ein wenig rätselhaft. Der eine Zugang ist verschüttet, links kann man rein kriechen (wurde scheinbar von den gleichen Kindern freigebuddelt die auch das Seil da hinein gehängt haben).


Einen Cache hab ich übrigens nicht gefunden ;)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Was ist das für ein Bau?
BeitragVerfasst: So 15. Aug 2010, 21:31 


Registriert: Mi 26. Mai 2010, 17:20
Beiträge: 14
Postleitzahl: 7927
Land: Deutschland

Müßte ich mal in Esbjerg nach forschen,oder weißt du welche Einheit drt war?

Gruß

PanzerfahrerM109


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Was ist das für ein Bau?
BeitragVerfasst: So 15. Aug 2010, 21:36 

Administrator

Benutzeravatar


Registriert: Mo 8. Sep 2008, 13:32
Beiträge: 3664
Postleitzahl: 29451
Land: Deutschland

PanzerfahrerM109 hat geschrieben:
weißt du welche Einheit drt war?


nicht auf die Schnelle, in meinen Unterlagen hab ich das bestimmt irgendwo stehen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Was ist das für ein Bau?
BeitragVerfasst: Mo 16. Aug 2010, 20:59 


Registriert: Mi 26. Mai 2010, 17:20
Beiträge: 14
Postleitzahl: 7927
Land: Deutschland

hi

Nach suchen und grübbeln :fragezeichen: viel es mir wieder ein.Solche Bauwerke habe ich 1994 auch an der Südküste von Norwegen gesehen , 2 bilder habe ich noch gefunden.

Gruß

PanzerfahrerM109


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Was ist das für ein Bau?
BeitragVerfasst: Mo 16. Aug 2010, 22:39 

Benutzeravatar


Registriert: Fr 12. Sep 2008, 20:31
Beiträge: 1002
Wohnort: Ovelgönne
Postleitzahl: 29313
Land: Deutschland

Moin Moin,

hat es evtl. mit dem Flüchtlingslager in Oksbøl zu tun, dort befand sich für über vier Jahre das größte Flüchtlingslager in Dänemark -?-

Gruß Mika :flag:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Was ist das für ein Bau?
BeitragVerfasst: Mo 16. Aug 2010, 22:44 

Administrator

Benutzeravatar


Registriert: Mo 8. Sep 2008, 13:32
Beiträge: 3664
Postleitzahl: 29451
Land: Deutschland

Das hatte ich auch vermutet, wo wir grad dabei sind - ich war kürzlich im Heimatmuseum Oksbøl zur recherche (leider bevor ich den Bunker besichtigt habe) Bericht darüber folgt.

@Panzerfahrer, kannst Du mal ein Bild davon einstellen?


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 14 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste



Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB

Passwort vergessen?



Content Partner

Mit einigen themenverwandten Webseiten gibt es Partnerschaften die dabei helfen, noch mehr DK-Freunde auf das Dänemark Forum aufmerksam zu machen:

Mehr Infos