Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 11 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Tennis spielen in Hvide Sande
BeitragVerfasst: Sa 5. Aug 2017, 22:05 


Registriert: Do 13. Jul 2017, 21:11
Beiträge: 2
Wohnort: Schacht-Audorf
Postleitzahl: 24790
Land: Deutschland

Hallo Sportsfreunde,

wir, Björn (42) und Barbara (6), sind vom 19.08.17 bis 02.09.17 in Bjerregard und suchen Spielpartner um ein paar Bälle in Hvide Sande auf dem Tennisplatz zu schlagen. Spielstärke sollte für mich gerne Fortgeschritten sein (LK 20-15) und für unsere Große gerne auch Anfänger. Schläger und Bälle habe ich dabei, nur Schuhe müssten selber mitgenommen werden.

Ich nehme auch noch unsere Speedminton-Ausrüstung mit. Wer also lieber ein paar Bälle am Strand schlagen möchte als auf dem Platz, gerne melden.

Wir freuen uns auf jede Rückmeldung!

Viele Grüße

Björn und Barbara


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Tennis spielen in Hvide Sande
BeitragVerfasst: So 6. Aug 2017, 07:09 

Benutzeravatar


Registriert: Di 6. Mai 2014, 14:41
Beiträge: 956
Postleitzahl: 22045
Land: Deutschland

Moin Björn,

für den Erst-Thread sage ich mal: Ungünstiger Aufschlag.

Viele Grüße

Jan

_________________






Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Tennis spielen in Hvide Sande
BeitragVerfasst: Mo 7. Aug 2017, 12:26 


Registriert: Do 13. Jul 2017, 21:11
Beiträge: 2
Wohnort: Schacht-Audorf
Postleitzahl: 24790
Land: Deutschland

Ok, zweiter Aufschlag:

Hat denn schon jemand Erfahrung auf den Tennisplätzen in Hvide Sande gesammelt und kann diese hier mitteilen (Preise, Zustand Plätze, Platzbelegung, etc.)?

Wenn wir da sind, können wir gerne unsere Eindrücke hier schildern...

Gruß Björn


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Tennis spielen in Hvide Sande
BeitragVerfasst: Mo 7. Aug 2017, 18:55 

Benutzeravatar


Registriert: Di 6. Mai 2014, 14:41
Beiträge: 956
Postleitzahl: 22045
Land: Deutschland

0 : 30

_________________






Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Tennis spielen in Hvide Sande
BeitragVerfasst: Di 8. Aug 2017, 13:02 


Registriert: Do 25. Okt 2012, 11:53
Beiträge: 27
Postleitzahl: 44805
Land: Deutschland

Hallo Björn,

mein Eindruck der bisherigen Antworten ist folgender:

Die etwas älteren Hundebesitzer spielen kein Tennis sondern spazieren mit ihren Vierbeinern am Strand. Und wehe, du kommst ihnen da mit deinem Speedminton in die Quere... :lol:

15:30

Gruß aus Bochum


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Tennis spielen in Hvide Sande
BeitragVerfasst: Di 8. Aug 2017, 19:13 

Benutzeravatar


Registriert: Di 6. Mai 2014, 14:41
Beiträge: 956
Postleitzahl: 22045
Land: Deutschland

...was heißt hier ältere Hundebesitzer? :§

Mein Gedanke ging eher dahin, daß ich wie im analogen Leben auch, bei einem Erstkontakt eine Art Vorstellung angebracht finde. Fragen, Wünsche sonstwas bringe ich danach vor.

15:40

Viele Grüße

Jan

PS.: Ich besitze meinen Hund nicht. Er lebt bei mir.

_________________






Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Tennis spielen in Hvide Sande
BeitragVerfasst: Mi 9. Aug 2017, 08:28 


Registriert: Do 25. Okt 2012, 11:53
Beiträge: 27
Postleitzahl: 44805
Land: Deutschland

Samson hat geschrieben:
Mein Gedanke ging eher dahin, daß ich wie im analogen Leben auch, bei einem Erstkontakt eine Art Vorstellung angebracht finde. Fragen, Wünsche sonstwas bringe ich danach vor.


...so, so...von Anderen antiquiert eine spezielle Vorstellung der Person verlangen und selbst nicht mal "Guten Tag" sagen können...

...also bitte Leben und Leben lassen...klappt doch auch beim Hund :P


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Tennis spielen in Hvide Sande
BeitragVerfasst: Sa 12. Aug 2017, 21:34 

Benutzeravatar


Registriert: Di 6. Mai 2014, 14:41
Beiträge: 956
Postleitzahl: 22045
Land: Deutschland

was_guckst_du hat geschrieben:
...so, so...von Anderen antiquiert eine spezielle Vorstellung der Person verlangen und selbst nicht mal "Guten Tag" sagen können...


Also Humor hast Du ja. :§

Wenigstens etwas für jemanden, der noch nicht mal seinen Namen schreiben kann.

Grüße

Jan

_________________






Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Tennis spielen in Hvide Sande
BeitragVerfasst: So 13. Aug 2017, 08:41 


Registriert: Sa 5. Sep 2009, 12:37
Beiträge: 341
Wohnort: Schleswig-Holstein
Postleitzahl: 21
Land: Deutschland

Samson hat geschrieben:
Mein Gedanke ging eher dahin, daß ich wie im analogen Leben auch, bei einem Erstkontakt eine Art Vorstellung angebracht finde. Fragen, Wünsche sonstwas bringe ich danach vor.

Der TE hat doch die nötigen Formalia mit dem Wunsch Tennispartner zu finden verquickt und unhöflich war er auch nicht.
Was hätte er denn noch aus seinem Leben schreiben sollen, damit es genehm ist?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Tennis spielen in Hvide Sande
BeitragVerfasst: So 13. Aug 2017, 19:15 

Benutzeravatar


Registriert: Di 6. Mai 2014, 14:41
Beiträge: 956
Postleitzahl: 22045
Land: Deutschland

Moin Ylvi,

da bin ich ganz bei Dir. Björn war nicht unhöflich. Eine Vorstellung geht für mich aber anders.

Ich denke, es gibt da einen Zusammenhang zwischen dem Antritt und den Rückmeldungen. Ich skizziere mal frei von der Leber weg: Ein Erstthread mit Name, Alter und ich will / suche / möchte bekommt keinerlei ernste Rückmeldungen. Selbst Du hast kein herzliches Willkommen o. ä. gepostet. Das siehst Du in diesem Thread oder auch in dem Post "Ladegerät Canon".

Hingegen merkt man doch gleich bei Vorstellungen, die auch beinhalten, wie man zur Dänemark-Liebe gekommen ist, wo man dort am liebsten ist, seit wann man dorthin fährt, daß die Resonanz eine ganz andere ist. Da spricht man doch gern ein "Herzlich willkommen" aus und geht auf den Neuen zu.

Nun, wie ich gesehen habe, empfindet der eine oder andere entsprechende Sitten (ich würde sogar - meine subjektive Meinung - sagen: gute Manieren) als antiquiert. Finde ich schade.

Ich hab' mal eine Vorstellung kopiert, die ich klasse fand:

Tim hat geschrieben:
Guten Abend,
mein Name ist Tim, ich bin 33 Jahre alt und komme aus dem schönen Schleswig-Holstein.
Ich fahre bereits seit 33 Jahren nach Dänemark, früher mit meinen Eltern und heute mit meiner Frau. Durch meine Eltern fing unser Dk-Urlaub in Houstrup an, dann später als junger Erwachsener in Henne Strand und hängen geblieben sind wir in Bjerregard.
Wir fahren jedes Jahr für mindestens 4 Wochen nach Bjerregard, so auch dieses Jahr,am 28.01.2017 geht es wieder los für 1 Woche nach Bjerregard, wir freuen uns schon tierisch.
Wir werden auf jeden Fall versuchen einen Live Bericht zu liefern.
Ich hoffe wir sind hier richtig, ansonsten bitte verschieben.

Schöne Grüße
Tim :dkfahnensmilie:


Habe ich Deine Frage beantworten können?

Viele Grüße

Jan

_________________






Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 11 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste



Suche nach:

Auch interessante Themen


Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB

Passwort vergessen?



Content Partner

Mit einigen themenverwandten Webseiten gibt es Partnerschaften die dabei helfen, noch mehr DK-Freunde auf das Dänemark Forum aufmerksam zu machen:

Mehr Infos