Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 28 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Mette in Egsmark Ebeltoft
BeitragVerfasst: Di 13. Jun 2017, 17:07 


Registriert: So 13. Mär 2011, 00:08
Beiträge: 712
Wohnort: Seesen Harz
Postleitzahl: 3
Land: Deutschland

:winker:
das Essen Bildvor sich hin und so bleibt mir Zeit ein wenig zu Bild
Nachdem wir gestern hier ja fast Bildsind, ist es heute nur windig. Bildwechseln sich ab, aber allein schon der Blick aus der Stube über die Ostsee ist herrlich.
Heute sind wir ein wenig Bild. Dabei haben wir den Safari Park gesucht und gefunden. Bei unserer weiteren Fahrt ging es vorbei am Flughafen. Bilddas hätte mancher bestimmt gern gemacht, denn die Maschine ist zwei mal wieder durchgestartet. Was für uns von Vorteil war, denn so konnten wir super Fotos entlang der Landebahn machen.
Zum Abschluß sind wir durch unser Ferienhausgebiet gefahren und kamen uns vor als seien wir im Harz. Für uns steht jetzt schon fest das wir hier nicht zum letzten Mal waren.
Jetzt gibt es erst einmal leckeren Eintopf und heute Abend wird gespielt. Liene, keine Sorge nicht geklappert. Wird bestimmt Rummy Cub.
Bis denne
:dkfahnensmilie: :dkfahnensmilie:

_________________
Sehnsucht ist das beste Zeichen von Liebe


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Mette in Egsmark Ebeltoft
BeitragVerfasst: Fr 16. Jun 2017, 12:35 


Registriert: So 13. Mär 2011, 00:08
Beiträge: 712
Wohnort: Seesen Harz
Postleitzahl: 3
Land: Deutschland

Ein fröhliches Hallo zusammen,
nachdem wir einen Tag lang Bildhaben , ging es dann gestern wieder einmal auf die Piste.
Zuerst einmal ging es nach Rønde. Ein beschauliches kleines Städtchen.
Nanu, was war denn das? Entlang der Hauptstrasse wehten fröhlich ein :dkfahnensmilie: am anderen.
In katholischen Gegenden hätte ich es bei dem gestrigen Feiertag verstanden, aber hier. -?-
Das Wetter wusste nicht so richtig was es wollte und so beschlossen wir einfach rüber nach Grenaa zu fahren.
Kurzer Zwischenbericht.
Wir lachen gerade über unseren Tölpel der sich jeden Tag seine Leckerlis von uns aus dem Garten holt.
Eine Seeschwalbe hat die Stelle nun ebenfalls entdeckt und wollte sich auch bedienen. Im Anflug folgte ihr der Tölpel und attackierte sie im Flug, indem er ihr in den Schwanz biß.
Laut kreischend ergriffen dann beide die Flucht.Bild
In Grenaa angekommen emfingen uns auch dort :dkfahnensmilie:
Keine Ahnung wo es hingehen sollte las ich einfach laut vor..... Kattegatcentret: http://www.kattegatcentret.dk/de/
GöGa emfand es wohl als Vorschlag und fuhr der Beschilderung nach.
Wir landeten dadurch am Bild
Wir sparten uns eine Besichtigung, da wir in Hirtshals seiner Zeit das große Aquarium besichtigt hatten.Dafür sind wir bis zum Ende gefahren um ein paar Schritte zu laufen und zu schauen was es dort noch alles gibt.
Und tatsächlich, ich hatte Glück. Im Hafen lag eine Bohrinsel.Nie zuvor hatte ich ein solches Teil, auch noch so nah, gesehen.Meine Kamera glühte fast bei den vielen Fotos.Bild
Während wir dann in die City fuhren fiel uns ein wie Gedankenlos wir los gefahren sind. Wir hätte doch unsere neue Erungenschaft mit den Bild mitnehemn können um dann das Städtchen unsicher zu machen. Die Folge, wir hielten uns nicht sooo lange dort auf denn wir wollten noch einmal wiederkommen um dann die Stadt per Pedes zu erkunden.
In Ebeltoft angekommen wollte ich ins Tourist Büro um Infos zu bekommen, doch leider stand ich vor verschlossener Tür. Komisch.Na egal, versuche ich es heute halt wieder.
Zum Abend gab es dann Königsberger Klopse wozu wir dann natürlich ein VerdauungsBildtranken
Die Nacht hat es laut Aussage vom GöGa ein tüchtiges Bildgegeben.
Ich habe tief und fest Bild
Heute windet es wieder mehr und da gibts wieder einen BildTag.
Bis dann
eure Mette

_________________
Sehnsucht ist das beste Zeichen von Liebe


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Mette in Egsmark Ebeltoft
BeitragVerfasst: Sa 17. Jun 2017, 22:52 


Registriert: So 13. Mär 2011, 00:08
Beiträge: 712
Wohnort: Seesen Harz
Postleitzahl: 3
Land: Deutschland

Bild
und wieder neigt sichein wunderschhöner Tag dem Ende.
Überall sah man sich die Bildam Strand vergnügen.Nachdem zum Bildplötzlich der Mann fürs Bildin der Tür stand und auch noch die Mauer reparieren wollte, haben wir beschlossen Ebeltoft einen Besuch mit dem Bildab zu statten.
Wir haben dort der http://www.fregatten-jylland.dk/kom-og-besoeg-os/ unsere Aufwartung gemacht und es war eine gute Entscheidung. Die vielen Decks, die mit Liebe gestalteten Einrichtungen und Räumlichkeiten, wirklich sehenswert. Beim Ausgang gab es dann zu allem Überfluss auch noch eine Austsellung. Solche Lampignon habe ich vorher noch nicht gesehen.
Der Bon vom Eintrittspreis gilt als % Bon, nämlich für das http://glasmuseet.dk/
und für http://www.reepark.dk/ (20% Rabattfür den Eintritt.)
Nachdem wir genug Kultur geschnuppert hatten ging es mit bangen zurück in unseren "DK Harz" 18% Gefälle und die als Schotterpiste. Selbst GöGa musste absteigen, da die Räder einfach seitlich auf dem Schotter weg rutschten.
Gut wieder angekommen war unsere Mauer neu und der Rasen gemäht.
Raus aus den Fahrradklamotten, Pareo um, Kaffee gekocht, Spiel geholt und ab in die Bild.
Am frühen Abend Liene noch Fotos gesendet und ein wenig zusammen geAppt.
Nun gibt es noch einen gemütlichen Rotwein und dann ab ins Bild
Schlaft schön
:dkfahnensmilie:

_________________
Sehnsucht ist das beste Zeichen von Liebe


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Mette in Egsmark Ebeltoft
BeitragVerfasst: Sa 17. Jun 2017, 23:52 


Registriert: Do 10. Mär 2011, 18:25
Beiträge: 2153
Postleitzahl: 0
Land: Deutschland

Hej Mette :winker:,

mange tak für Deine schönen Berichte :daumen:

Die Geschichte mit der Fregatte könnte uns auch interessieren (ist allerdings ein bisschen weit weg). Was ich auf der Website vermisse, sind Bilder. Hab nur ich die nicht gefunden :rotbacke: ?

Die Lokomotive ist für Kids sicher ein großer Spaß Bild

Bitte noch mehr berichten, ok? Und natürlich weiterhin noch einen tollen Urlaub in :dkfahnensmilie:

LG
Johanna :flag:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Mette in Egsmark Ebeltoft
BeitragVerfasst: So 18. Jun 2017, 08:40 

Benutzeravatar


Registriert: Di 3. Aug 2010, 10:51
Beiträge: 1504
Wohnort: Nähe Hamburg
Postleitzahl: 0
Land: Deutschland

Das hört sich nach einem schönen Urlaub an :daumen:
Es ist auch sehr interessant, wenn man selbst die Ecke gar nicht kennt, was man dort so erleben kann.

Freue mich auf weitere Berichte :flag:

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Mette in Egsmark Ebeltoft
BeitragVerfasst: So 18. Jun 2017, 10:04 


Registriert: So 13. Mär 2011, 00:08
Beiträge: 712
Wohnort: Seesen Harz
Postleitzahl: 3
Land: Deutschland

Johanna hat geschrieben:
Hej Mette :winker:,

mange tak für Deine schönen Berichte :daumen:

Die Geschichte mit der Fregatte könnte uns auch interessieren (ist allerdings ein bisschen weit weg). Was ich auf der Website vermisse, sind Bilder. Hab nur ich die nicht gefunden :rotbacke: ?

Die Lokomotive ist für Kids sicher ein großer Spaß Bild

Bitte noch mehr berichten, ok? Und natürlich weiterhin noch einen tollen Urlaub in :dkfahnensmilie:

LG
Johanna :flag:


Liebe Johanna,
nach langer Pause werde ich meine HP mal wieder drangsalieren und da kommen dann auch meine Fotos drauf.Wenn es denn soweit ist melde ich mich.
Auf jeden Fall kann ich nur raten wer nach Handrup od. Egsmark fährt, der muss Fahrradmäßig voll fit sein. GöGa fährt nachher auch eine Runde allein, denn bei diesen Berg und Talfahrten kann ich nicht mithalten. Ich wusste wirklich nicht das es in DK eine so Bayrischer Wald ähnliche aber schöne Gegend gibt.
Habt noch einen schönen Tag
:dkfahnensmilie: :dkfahnensmilie:

_________________
Sehnsucht ist das beste Zeichen von Liebe


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Mette in Egsmark Ebeltoft
BeitragVerfasst: So 18. Jun 2017, 13:12 

Benutzeravatar


Registriert: Fr 10. Apr 2015, 12:23
Beiträge: 346
Wohnort: Nordjütland
Postleitzahl: 9492
Land: Dänemark

Hej

Auf der FREGATTEN JYLLAND waren wir auch mal vor ungefähr 10 Jahren? Glaub das müsste schon so lange her sein :§ .. Gott war ich da noch Jung :§

Wir müssen auch mal wieder nach Ebeltoft hab ich festgestellt nach deinen Berichten aber wir sind ja trotz allem auch im schönen Blokhus q:p :jehaaa: :flag: .

Sonnige Grüße aus Blokhus :winker:
Jüten


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Mette in Egsmark Ebeltoft
BeitragVerfasst: So 18. Jun 2017, 15:41 


Registriert: Di 8. Mai 2012, 17:08
Beiträge: 218
Postleitzahl: 21423
Land: Deutschland

Hallo Liebe Nette Mette,

danke für die ganzen Info´s von der Ecke, werde mich mal die Tage durch die ganzen Link´s wühlen :daumen:
Danke auch das ihr schon mal einige Hause direkt angesehen habt q:p Vorort stellt man dann auf einmal fest das Grundstück ist doch nicht ideal, obwohl man ja im Haus wohnt und nicht auf dem Grundstück. :§
Aber ihr kennt das bestimmt alle, manchmal ist halt die Lage schon ein plus oder minus Punkt.

Weiterhin einen wunderschönen Urlaub

von Liene und Göga :flag:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Mette in Egsmark Ebeltoft
BeitragVerfasst: Di 20. Jun 2017, 11:14 


Registriert: So 13. Mär 2011, 00:08
Beiträge: 712
Wohnort: Seesen Harz
Postleitzahl: 3
Land: Deutschland

:winker: :winker:
Hallo zusammen,
tja was gibt es zu berichten.
Wunderschöne sonnige Tage liegen hinter uns. Auf dem Wasser war reges buntes Treiben und dem haben wir von unserer Terrasse aus vollkommen entspannt zugeschaut.Bis zu dem Zeitpunkt :o :o :o
GöGa schaltete den Fernsehgarten an, ich höre noch wie Armin Rossmeier mit alten Mythen aufräumte.Nebenbei war ich in der Küche am Bild
Plötzlich war Stille, nur ein aufgeregter älterer Herr sprang vom Sofa auf.....ich war erstaunt wie flink das ging :lol: und wütend schnaubend gab er kund das nun das TV im Dutten ist.Oh Oh Oh.... Das geht für GöGa ja nun garnicht.Nachdem er alles ihm bekannte ausprobierte, meinte er nur resignierend.....wenn doch bloß Christian hier wäre -?-
De Mamme kann ihn ja nicht leiden sehen und Appte Bild mit Christian. Kurze Zeit später ging mein Bild und was glaubt ihr wer drann war ? Logisch, Christian.Bild
Er veruchte wirklich alles per Ferndiagnose, aber leider ohne Erfolg.
Da es Sonntag war ging mit Reklamation ja nun nichts, also geduldig bis Mo. warten.Kurzerhand wurde es dann ein BildAbend.
Nachdem GöGa bei Dancenter vorstellig war, kam nach geraumer Zeit ein Handwerker.Schaute, ließ sich alles auf Englisch erklären um dann mit zuteilen.....Da muss ein Experte drann. Ok. Erneutes warten. Kurz vor Feierabend der heiß ersehnte Experte. Von vorn begann das erklären um so zu Enden.....Da muss ein Experte drann, aber nicht mehr heute.Boing, das saß.
Ich war im Stillen ein wenig fro, denn so haben wir einen wunderschönen Abend mit Bild und einem Bild
Heute morgen, gerade als wir uns draussen zum Frühstück hingesetzt hatten kam " Benny´s TV& Radio. Ein fröhlicher Mann mittleren Alters steuerte zielstrebig auf das Corpus Delicti zu. Mit einem Spaß auf dem Lippen erneuerte er ein Kabel, das Alte hatte einen Kabelbruch und ein Leuchten überzog GöGa´s Gesicht.Nun haben wir auch wieder Internetradio und können so unseren Hausfrauenbügelsender hören.
Durch das viele Warten habe ich schön in der Bild zugebracht und schöne Farbe bekommen.Nebenbei habe ich die Touristenzeitungen durchstöbert und viele Infos erhalten. Ich werde auf meiner HP und meiner DK Gruppe bei FB einiges davon veröffentlichen. Aber erst zu Hause.
So ganz nebenbei haben wir in unserem Gebiet hier Häuser und deren Lage begutachtet. Fotos gemacht und brav der Liene geschickt, denn im nächsten Jahr möchten wir gern gemeinsam hier urlauben.
So, nun habe ich euch genug genervt.
Bis zum nächsten Mal
:dkfahnensmilie:

_________________
Sehnsucht ist das beste Zeichen von Liebe


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Mette in Egsmark Ebeltoft
BeitragVerfasst: Di 20. Jun 2017, 18:23 


Registriert: Do 10. Mär 2011, 18:25
Beiträge: 2153
Postleitzahl: 0
Land: Deutschland

Da habt Ihr ja echt das Beste aus der Situation gemacht :daumen:. Wäre es nicht mal eine Überlegung wert, im Urlaub ganz auf den Fernseher zu verzichten? Ich könnte mir vorstellen, dass man die Wochen dann nochmals ganz anders erlebt -?-

Mange tak für Deine Berichte, Mette. Ich freue mich jedesmal, wenn Du uns an Euren Erlebnissen teilhaben lässt :)

Weiterhin noch einen schönen Urlaub mit vielen tollen Erlebnissen/guter Unterhaltung (z. B. Bild )

LG
Johanna :flag:


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 28 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3  Nächste



Suche nach:

Auch interessante Themen


Gehe zu:  
Powered by phpBB

Passwort vergessen?



Content Partner

Mit einigen themenverwandten Webseiten gibt es Partnerschaften die dabei helfen, noch mehr DK-Freunde auf das Dänemark Forum aufmerksam zu machen:

Mehr Infos