Rezepte aus Dänemark - Dänisch kochen, auch nach dem Urlaub…


Dänisches Hautpgericht mit WeinZur dänischen Küche im Allgemeinen können wir Euch folgendes sagen: Bei den Hauptspeisen spielen vor allem Fisch- und Fleischprodukte eine große Rolle. Die beliebtesten Fische bei dänischen Hauptgerichten sind Hering und Scholle. Das bekannteste Fleischgericht ist wohl die Leberpastete. Sehr beliebt als vor oder Nachspeise sind Käse und Joghurtprodukte. Auch Gerichte in denen Buttermilch enthalten ist, werden gerne serviert. Und auf keiner dänischen Speisekarte darf die Rote Grütze mit Sahne fehlen. Zum Kaffee lieben es die Dänen süß. Hier sind Zimtschnecken, Blätterteiggebäck, mit Pudding gefüllte Kekse und süße Torten heiß begehrt.

Ihr möchtet auch nach dem Urlaub etwas Dänemark mit in Eure Küche nehmen? Kein Problem: Wir haben uns für Euch auf die Suche gemacht und einige dänische Rezepte ausgegraben. Allerdings sollten wir fairerweise dazu sagen, dass wir sie noch nicht ausprobiert haben.


Kaffeezeit in Dänemark, frischer   Kuchen und KaffeeEs soll sich aber bei allen Gerichten um traditionell dänische Hausmannkost handeln!

Also rein in die Küche und versetzt Euch – zumindest geschmacklich – wieder zurück in den Dänemarkurlaub…


 
god appetit, velbekomme!

 

 

 

 


Dänische Rezepte

>> Dänische Remoulade

>> Heringssalat mit rote Bete (Rød Sildsalat)
>> Italiensk Salat (Italienischer Salat)
>> Russischer Salat
("Russisk salat")
>> Agurksalat (Gurkensalat)
>> Rejersalat (Krabbensalat)
>> Dänischer Eiersalat

>> Frikadellen ("Frikadeller")
>> Dänische Pilzpfanne

>> Kaisergranatschwänze a la Skagen
>> Dänische Leberpastete
>> Dänische Schnittbohnen in Rahmsauce

>> Dänischer Schinken-Käse-Toast
>> Pasteten mit Hähnchen und Spargel

>> Eingelegte weiße Heringe
("Hvide marinerede sild")
>> Wattenmeerlamm in Pferdebohnen und Pfifferlingen
>> Schweinefilet im Mantel
>> In Fanø-Schinken eingebackene Nordseescholle mit Soufflefüllung aus Lachs, Bakskuld und Bärlauch, mit Petersiliengrütze mit frischem Spargel serviert
>> In Dill eingelegter Steinbutt mit gedämpften Miesmuscheln, Walnüssen, Apfel und Zwiebeln in gebräunter Buttersauce. Dazu eingelegte Walderdbeeren und knusprige Dillkekse

>> Dänische Apfelmus-Löffelbiskuit Nachspeise
>> Erdbeer-Buttermilchkaltschale ("koldskål")

>> Dänische Torte ("lagkage")
>> Ballumer Knepkuchen (traditioneller Kuchen auf Rømø)
>> Prosse – Kuchen (Kuchen aus Langeland / Fünen)
>> Dänischer Apfelkuchen (Dansk æblekage)
>> Æbleskiver (Weihnachtskrapfen)

>> Dänischer Glühwein (Gløgg)
>> „Kongen af Danmark“-Eis
>> Hagebuttendessert – Blätter und Beeren – mit Fromage, kandisiert, gebacken, Gelee, Kompott und glasiert
>> Erdbeeren in der Saison
>> Blaubeerkuchen, Blaubeersiphon und Blaubeersorbet



Text: © danforum.de - Oliver, Bine, Lutz, Søstjerne, Rezepte aus dem Buch "Naturen til Bords" mit freundlicher Genehmigung von Colin Seymour.
Recherchen für die Rezepte u.a. bei www.chefkoch.de, www.kochbar.de, www.kochmeister.com, visitdenmark.com
Bild- und Fotomaterial freundlicherweise zur Verfügung gestellt von visitdenmark.com

Passwort vergessen?



Content Partner

Mit einigen themenverwandten Webseiten gibt es Partnerschaften die dabei helfen, noch mehr DK-Freunde auf das Dänemark Forum aufmerksam zu machen:

Mehr Infos