Dänemark Forum

Du kannst Tipps zum Kiten in Dänemark geben? Wir freuen uns auf deinen Beitrag im Forum

Kitesurfen in Dänemark

Der Trendsport Kitesurfen verbreitet sich immer mehr, er ist etwas leichter zu erlernen als das Windsurfen. Vorteil beim Kitesurfen was auch Kiteboarden genannt wird ist, dass das Material in der Grundausrüstung weniger Stauraum beansprucht und man so flexibler die Kitesurfgebiete besuchen und ausprobieren kann. Für Anfänger, Erfahrene und Fortgeschrittene hält Dänemark viele tolle Kiteareale - auch Spots genannt - bereit. Besonders geeignet sind die dänischen Fjorde, da sie Gezeitenunabhängig sind und somit bei guten Windverhältnissen Kitespaß von morgens bis abends garantieren. Häufig gibt es große Bereiche mit Stehtiefe an den Fjorden, die ideale Bedingungen zum Erlernen oder der Sportart bieten. Auch Fortgeschritte nutzen die dänischen Küsten und Fjorde sehr gern um an weiterer Praxis und Tricks zu arbeiten.

Beliebte Kitesurfgebiete erkennt man oft schon von weitem durch die vielen bunten Schirme „Kites“ in der Luft. Auch für Urlauber die sich nicht selbst zutrauen einen Kite zu steuern und auf dem Wasser zu fliegen sind die Spots eine tolle Anlaufstelle um. Es macht Spaß den Piloten beim surfen und springen zuzuschauen und häufig wird man nach ein paar Minuten selbst vom Kitefieber gepackt. Wer sich dann auch einmal auf dem Wasser versuchen möchte, kann eine Kitesurfschule in Dänemark besuchen. Es gibt verschiedene Angebote die von Tagesschulungen bis hin zu ganzen Wochenseminaren inklusive Übernachtung reichen.

Empfehlenswert ist es, ausreichend Zeit für den Kurs einzuplanen und nicht unbedingt mit dem Geld zu sparsam zu sein. Auch wenn die Theorie schon relativ schnell auf dem Wasser in die Praxis umgesetzt werden kann, bedarf es viel Zeit, Übung und häufige Wiederholungen um Board und Kite wirklich zu beherrschen. Wer das beherzigt kann sich schon bald ohne Lehrer auf dem Wasser bewegen und den nächsten Urlaub vielleicht sogar schon ohne Hilfe zum Kiten nutzen.

Die Grundausrüstung besteht aus dem Kite „Schirm“, Erfahrene haben oft Schirme in mehreren Größen um die verschiedenen Windstärken und Reviere abzudecken. Für Anfänger reicht jedoch einen Drachen "Kite" aus der gutmütig und stabil in der Luft bleibt. Außerdem benötigt man ein Kiteboard „Board“ um sich auf dem Wasser fortzubewegen. Weiterhin benötigt: Leinen, Bar, Safetyleash und Trapez (Hüftgürt).

Außerdem sollte man einen Neoprenanzug, Surfschuhe und sehr Empfehlenswert für die Sicherheit: einen Helm und eine Prallschutzweste besitzen. Die Anschaffung des Equipments ist aber für Einsteiger nicht zwingend notwendig, generell verleihen Schulen natürlich für die Schulung ihr eigenes Material. Außerdem besteht auch die Möglichkeit für Wiederholungstäter mit ausreichend Praxis in späteren Urlauben eine Ausrüstung zu leihen um damit allein auf dem Wasser zu kiten.

Gibt es ein Mindestalter in Dänemark? Nein, Kitesurfen kann jeder lernen. Da aber enorme Kräfte durch den Wind und die Geschwindigkeit auf dem Wasser auftreten können, sollten Kinder unter 12 Jahren noch nicht Kitesurfen. Wichtig ist es auch zu erwähnen das niemand im Selbstversuch Kitesurfen lernen sollte. Für absolute Anfänger empfiehlt es sich auch am Strand mit einem kleinen Drachen die ersten Flugversuche zu unternehmen, um das Gefühl für einen Kite zu bekommen und die Windkräfte zu erleben.

Reviere, Spots und Kitesurflocations in Dänemark:

Rømø, Fanø, Hjerting, Blåvand, Bork Havn, Hvide Sande Mole, Aargab, Ringkøbing, Oddesund, Lemvig, Thyborøn, Nørre Vorupør, Klitmøller, Hanstholm, Vigsø Bugt, Thisted, Morsø, Trend, Rønbjerg, Nibe, Kegnaes/Drejby, Thorsminde, Marielyst

Weitere Gebiete zum Kite- und Windsurfen findet man auf Surfspot.de

Kiten lernen in Dänemark – Kitesurfschulen:

  • Surffarm
    VDS Kitesurfschule
    Ringkøbing Fjord, Søndervig
    www.surffarm.dk
  • VDWS Kiteschule
    Kegnaes
    www.daenemark.surfers-p.de
  • Kite-School-Tours
    VDWS Kitesurfschule
    Thorsminde
    www.kite-school-tours.de
  • Westwind
    VDWS Kitesurfing Kurse
    Hvide Sande, Bork Havn, Klitmöller, Marielyst
    www.westwind.dk
  • Water Sports Center Ringkøbing Fjord
    Windsurfing, Kitesurf-, SUP-Kurse
    Skaven Strand
    www.wscrf.com

VDWS steht als Abkürzung für den Verband Deutscher Windsurfing Schulen e.V - www.vdws.de


© 2012-2014 danforum.de - Trotz sorgfältiger Recherchen und inhaltlicher Kontrolle wird keine Haftung für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Informationen übernommen. Autor/en: Oliver Quelle/n: Wikipedia.de, surfspot.de, vdws.de Aktualisiert: 06/2014

Passwort vergessen?



Content Partner

Mit einigen themenverwandten Webseiten gibt es Partnerschaften die dabei helfen, noch mehr DK-Freunde auf das Dänemark Forum aufmerksam zu machen:

Mehr Infos

Ferienhäuser Ostsee
Tandem Paragliding Deutschland